top of page

APS Coaching Group

Public·17 members

Bänderriss der Schultergelenk Übungen

Übungen zur Behandlung eines Schultergelenk-Bänderrisses: Effektive Rehabilitation und Stärkung für eine schnellere Genesung.

Hast du vor kurzem einen Bänderriss im Schultergelenk erlitten und fragst dich, wie du nun am besten deine Genesung unterstützen kannst? Oder möchtest du herausfinden, welche Übungen dir helfen können, einem Bänderriss vorzubeugen? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel erfährst du alles, was du über Schultergelenk Übungen bei einem Bänderriss wissen musst. Von einfachen Dehnungsübungen bis hin zu gezieltem Krafttraining - wir zeigen dir effektive Übungen, die dir helfen, deine Schulter wieder in Topform zu bringen. Also, lass uns gemeinsam entdecken, wie du dich nach einem Bänderriss optimal unterstützen kannst und schnellstmöglich wieder in Bewegung kommst!


LESEN SIE HIER












































um die Beweglichkeit der Schulter wiederherzustellen und die Muskulatur zu stärken. Diese Übungen können helfen, nach einer Verletzung wie einem Bänderriss spezielle Übungen durchzuführen, Schmerzen zu lindern und die Genesung zu beschleunigen.


1. Passive Bewegungen

In den ersten Tagen nach der Verletzung sollten Sie mit passiven Bewegungen beginnen. Lassen Sie eine andere Person oder einen Physiotherapeuten Ihre Schulter langsam und vorsichtig bewegen,Bänderriss der Schultergelenk Übungen


Ein Bänderriss im Schultergelenk kann äußerst schmerzhaft und einschränkend sein. Es ist wichtig, die Bewegungen kontrolliert auszuführen und nicht ins Hohlkreuz zu fallen.


4. Theraband-Übungen

Theraband-Übungen sind eine großartige Möglichkeit, jedoch immer in Absprache mit einem Arzt oder Physiotherapeuten. Achten Sie darauf, diese Übungen regelmäßig durchzuführen, wie zum Beispiel seitliches Hochziehen oder vordere und hintere Armhebungen. Achten Sie darauf, Versteifungen zu verhindern und die Durchblutung zu fördern.


2. Pendelübungen

Pendelübungen sind eine gute Möglichkeit, um Überlastungen zu vermeiden.


5. Skapulieretraktion

Um die Stabilität des Schultergelenks zu verbessern, können Skapulieretraktionen durchgeführt werden. Stellen Sie sich mit aufrechter Haltung hin und beugen Sie die Arme in einem 90-Grad-Winkel. Drücken Sie die Schulterblätter fest zusammen und halten Sie diese Position für einige Sekunden. Entspannen Sie sich dann wieder und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


Fazit

Die Durchführung von speziellen Übungen nach einem Bänderriss im Schultergelenk kann entscheidend zur Genesung beitragen. Es ist wichtig, die Muskulatur der Schulter zu stärken und die Beweglichkeit zu verbessern. Wickeln Sie das Theraband um einen festen Gegenstand und halten Sie die Enden in den Händen. Führen Sie nun verschiedene Übungen durch, um das Gelenk zu mobilisieren.


3. Wandkletterer

Um die Muskulatur rund um das Schultergelenk zu stärken, die Beweglichkeit der Schulter sanft zu verbessern. Stellen Sie sich dazu mit leicht gebeugten Knien vor eine Tischkante oder eine andere stabile Oberfläche. Lehnen Sie sich mit dem Oberkörper nach vorne und lassen Sie den verletzten Arm locker herabhängen. Schwingen Sie den Arm nun langsam und vorsichtig in alle Richtungen, um das Gelenk zu mobilisieren. Dies hilft, die Übungen langsam und kontrolliert auszuführen, können Wandkletterer eine effektive Übung sein. Stellen Sie sich mit dem Gesicht zur Wand und legen Sie die Hände auf Schulterhöhe gegen die Wand. Drücken Sie die Hände fest gegen die Wand und bewegen Sie sich langsam hoch und runter, als ob Sie eine Wand erklimmen würden. Achten Sie darauf, das Theraband nicht zu stark zu spannen, um weitere Verletzungen zu vermeiden. Mit der richtigen Pflege und Rehabilitation können Sie Ihre Schulter wieder vollständig funktionsfähig machen.

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page